Kulturforum 

Kulturforum der Sozialdemokratie in der Region Hannover e.V.

 
 

Termine:

Vor- und Rückschau im ausführlichen Programm für das 2. Halbjahr 2018:
Programm_II:2018.pdf .


  1. 3.Dezember 19:30: Kulturgutverluste - 20 Jahre  Washingtoner Erklärung, mit einem Vortrag von

  2. Prof. Dr. Gilbert Lupfer (Staatliche Kunstsammlungen Dresden und ehrenamtlicher Vorstand des Deutschen Zentrums Kulturgutverluste). Weitere GesprächsteilnehmerInnen aus Hannover sind: Prof. Dr. Thomas Schwark (Kulturhistorische Museen), Dr. Reinhard Spieler und  Dr. Annette Baumann (Sprengel Museum) und Dr. Johannes Schwarz (Stadtarchiv)
    Moderation: Dr. Daniel Schacht (HAZ)

  3. Ort: Museum August Kestner, Trammplatz 3, 30159 Hannover


  1.     vorher um 18:00 gibt es wieder  einmal „Hinter den Kulissen“ :

  2.     Einblicke in aktuelle Ausstellungen des Museums August Kestner mit Prof. Thomas Schwark


Unsere nächste Veranstaltung:

KULTURELLE BILDUNG IN SCHULEN NIEDERSACHSENS

Seit vielen Jahren reden wir über die kulturelle Bildung an

Schulen: Wie bedeutsam sie im Fächerkanon der Bildung ist,

wie wichtig sie im Sinne einer chancengleichen Bildung ist, wie

notwendig sie ist, um soziale Prozesse in Schulen zu unterstützen, welche Freude sie im Erleben der kulturellen Vielfalt bringt.

Wir sehen, welche Chancen sie in sich bergen kann, die gemeinsame Kulturalität eines Einwanderungslandes zu formen.


Aber ist das nicht nur frommer Wunsch geblieben? Oder steht

alles zum Besten, mit ein wenig Luft nach oben?


DIESE FRAGEN WOLLEN WIR STELLEN

an Grant Hendrik Tonne, Kultusminister des Landes Niedersachsen

MODERATION

Marlis Drevermann, Eva Bender, Kulturforum


Wann: 26. November 2018, 19.30 Uhr

Wo: Stadtbibliothek Hannover, Hildesheimerstraße 12, 30169 Hannover